WELT DOKUMENT: Generaldebatte - Kanzlerin Merkel wirbt für mehr Klimaschutz

Loading...

Thanks! Share it with your friends!

You disliked this video. Thanks for the feedback!

Added by XanT
4 Views
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat um Akzeptanz für zusätzliche Maßnahmen zum Klimaschutz geworben. «Wenn wir den Klimaschutz vorantreiben, wird es Geld kosten - dieses Geld ist gut eingesetzt», sagte sie am Mittwoch in der Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag. Es würde mehr Geld kosten, den Klimaschutz zu ignorieren. «Nichtstun ist nicht die Alternative.» Die Kanzlerin betonte auch mit Blick auf die geplanten Entscheidungen im Klimakabinett am 20. September, es gehe um einen «gewaltigen Kraftakt». Der Klimaschutz solle sich an Innovation und Mechanismen der sozialen Marktwirtschaft orientieren.
Merkel nannte es den «richtigen Angang», mittels Bepreisung und Mengensteuerung des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2) Lösungen zu finden und gleichzeitig Unterstützung anzubieten. Sie warb für einen weiteren Ausbau von erneuerbaren Energien. Dazu gehöre Akzeptanz für neue Leitungen und Windanlagen, die meist auf dem Land entstehen. Um einer «Arroganz» von Stadtbewohnern entgegenzuwirken, brauche es ein «Bündnis von Stadt und Land». Kommunen müssten an Gewinnen von Windanlagen beteiligt werden. Merkel warnte zudem davor, nationalen gegen internationalen Klimaschutz auszuspielen. Dieser erspare die eigene «häusliche Anstrengung» nicht.
In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.
Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team
Der WELT Nachrichten-Livestream
Abonniere den WELT YouTube Channel
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Unsere Reportagen & Dokumentationen
Die Mediathek auf WELT.de
Besuche uns auf Instagram
Video 2019 erstellt
Category
News & Politics
Tags
N24de

Post your comment

Sign in or sign up to post comments.

Comments

Be the first to comment